Kampfsport und Selbstverteidigung in Freudenstadt seit 20 Jahren


Ferat Morina 
Wittlensweilerstraße 3-19
72250 Freudenstadt


Kontakt:
info@karate-schule-morina.de
Tel. 01 71 69 59 76 2    

Wo trainieren wir:
KSC Freudenstadt
Wittlensweilerstraße 3-19
72250 Freudenstadt


Wir  bieten Ihnen weiterführende Links als Service an. Über die Links verlassen Sie unsere Website. Wir betonen daher ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der weiterführenden Websites haben. Deshalb distanzieren wir uns von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer gesamten Homepage.   

Pflichtangaben nach § 6 Teledienstegesetz (TDG) bzw. § 10 des Mediendienstestaatsvertrages (MDStV): 

Karateschule Morina 
Ferat Morina 
Wittlensweilerstraße 3-19
72250 Freudenstadt

Verantwortlicher im Sinne von § 10 Abs. 3 des Mediendienstestaatsvertrages (MDStV): 
Ferat Morina 
Wittlensweilerstraße 3-19
72250 Freudenstadt
info@karate-schule-morina.de

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer informationellen Selbstbestimmung und Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb werden bei uns so wenige personenbezogene Daten wie möglich erhoben. Wenn (technisch bedingt oder aus anderen Gründen) personenbezogene Daten entstehen, werden diese ausschließlich im Einklang mit den anwendbaren Rechtsvorschriften des Datenschutzes und der Datensicherheit erhoben, verarbeitet und genutzt. 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

KSC-Freudenstadt
Wittlensweilerstr. 3-19,
72250 Freudenstadt

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuchen unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

 Natürlich könnenimmo Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Ihre Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO),

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO),

  • Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DSGVO),

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO),

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO),

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO),

  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Art. 57 Abs. 1f EU-DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie außerdem das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO). Alle Datenverarbeitungen die wir bis zu Ihrem Widerruf vorgenommen haben, bleiben in diesem Fall rechtmäßig. Über die Möglichkeit des Widerrufs einer Einwilligung und die konkreten Schritte zur Ausübung des Widerrufsrechts werden wir Sie an der Stelle informieren, an der wir Ihre Einwilligung einholen.

Homepage
Bilder auf der Homepage und in der Zeitungen etc. Fotos mit einzelnen Sportlern nur mit deren Einwilligung bzw. bei Minderjährigen der Erziehungs-Berechtigten; bei Fotos z. B. einer Mannschaft dürfte das selbe gelten; anders ist es z. B. mit einem Foto von allen Lehrgangsteilnehmern am Ende (da willigt jeder ein, wenn er sich dazustellt) oder ein Foto über die gefüllte Halle und übende Vielzahl von Teilnehmern.

Mitgliedermeldung an den DKV
Der DKV bekommt über die Mitgliedermeldungen der einzelnen DKV-Vereine nur folgende personenbezogene Daten:
Name, Vorname und Geburtsdatum. An diesen Daten hat der DKV ein sogenanntes  »Berechtigtes Interesse«, da sich nur so eine Mitgliederverwaltung und auch ein Sportbetrieb aufbauen und führen lässt. Zur Erhebung, Haltung und ggfs. Verarbeitung (im eigenen Haus !) bedarf es keiner gesonderten Einwilligung durch das einzelne Vereinsmitglied, dem "Berechtigten". Mit diesen Daten führt der DKV nur die Mitgliederverwaltung durch, dessen wesentlicher Teil die grundsätzliche Erfassung, aber auch die Erstellung der Jahressichtmarken ist. Diese sind für den Sportbetrieb unerlässlich.

Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die genannten Kontaktdaten