Kinder / Jugend

 

Karate Do - Der Weg der leeren Hand

Karate für Kinder und Jugendliche

 

Karate ist ein Weg (Do), zu sich selbst zu finden, in sich zu ruhen und aus dieser Ruhe Kraft zu schöpfen. Seinen Körper auf neue Art und Weise entdecken, ihn in allen Situationen beherrschen lernen, vor allem aber auch die geistigen Fähigkeiten verbessern und das Selbstbewusstsein stärken, das sind die wahren Ziele des Karate- Trainings. Das geschieht nicht von heute auf morgen, sondern ist ein Lernprozess, der ein ganzes Leben lang dauert. "Wenn es uns gelingt, den Weg so wichtig zu nehmen wie das Ziel, wird uns die ganze Reise beglücken, nicht nur die Ankunft."

 

· Körperbeherrschung
· Konzentration
· Geschicklichkeit und Gelenkigkeit
· Selbstvertrauen und Willenskraft
· Motorik und Koordination
· Disziplin
· Verantwortung sich und anderen gegenüber
· Selbstverteidigung

 

 


Karate für Kinder

Kinder wollen und sollen am besten spielerisch lernen und Erfahrungen sammeln. Das Selbstverteidigungstraining für Kinder soll in der erster Linie Spaß machen und auf fröhlichem Weg die Grundprinzipien des Karate vermitteln.

Selbstverteidigung

bedeutet, sich niemals auf die Einsicht oder Mäßigung des Angreifers verlassen müssen. Immer wieder liest man in den Schlagzeilen von entführten Kindern, in den meisten Fällen Mädchen.
Können Sie Ihr Kind vor solch einer schrecklichen Erfahrung schützen
Nur bedingt. Selbstbewusste, selbstsichere Kinder sind weitaus besser vor Gefahren geschützt als unsichere, schüchterne Kinder, die sich nicht trauen, sich zu wehren. Denn helfen muss sich Ihr Kind letztendlich selbst und ganz allein. Was Sie als Eltern zusätzlich tun können:
Lassen Sie Ihr Kind Selbstverteidigung lernen. (Karate)

 

Diese Kampfsportart macht Ihr Kind stark an Körper und Geist. Ihre Kind wird lernen, ,,NEIN!" zu sagen. Es wird ein ganz neues Körpergefühl Erfahren , das es sehr selbstbewusst machen wird. Und es wird lernen, Gefahren-Situationen zu erkennen, einzuschätzen, ihnen aus dem Weg zu gehen und, wenn es erforderlich sein sollte, zu treten und zu schlagen. Das geschieht nicht von heute auf morgen, aber je früher damit begonnen wird, umso früher kann dieses Ziel erreicht werden.

 

Das Karatetraining kann helfen, ihr Kind vor nicht wieder gutzumachenden
Schäden zu schützen.
Geben Sie Ihre Kind diese Chance!

 

Nicht vergessen: Stark sein beginnt im Kopf !!

 

© 2012 KSC Freudenstadt - Karateschule Morina www.karate-schule-morina.de