Zertifikat

 

 KVBW-Auszeichnung für Karateschule Morina in Freudenstadt .

 

  

Die Karateka des Karate-Sport-Centers Freudenstadt  erhalten Auszeichnung vom Karateverband Baden-Württemberg für ihr Engagement im Jugend-, Breiten- und Spitzensport.

Karate ist eine vielfältige Kampfkunst und bietet Menschen jeden Alters ein weites Spektrum für Bewegung. Vom allgemeinen Training über spezielle Einheiten für Kata und Bunkai bis hin zum Wettkampftraining ist beim Karateschule Morina für jeden etwas dabei.

Das Training der Kinder basiert auf dem Soundkarate Konzept des Deutschen Karate Verbandes wodurch sich Koordination, Motorik und Konzentration optimal fördern lassen.

Jugendliche und Erwachsene haben je zwei altersgerechte, allgemeine Einheiten und die Möglichkeit an weiteren speziellen Einheiten für Kata, Bunkai und Sportkarate (Wettkampftraining) teilzunehmen.

Wettkampfsport wird insbesondere im Nachwuchsbereich gefördert. Teilnehmer unserer Wettkampfteams feierten bei nationalen und internationalen Meisterschaften Erfolge.

Neu- und Wiedereinsteiger, die auf ihre Gesundheit achten und regelmäßige Bewegung in ihren Alltag integrieren möchten, haben jederzeit die Möglichkeit in laufende Einheiten einzusteigen.

Die Karateschule Morina ist nun vom Karateverband Baden-Württemberg mit dem KVBW-Zertifikat für das besondere Engagement im Jugend-, Breiten- und Spitzensport ausgezeichnet worden. Der KVBW würdigt somit auch die Leistung der engagierten Trainer, die den Erfolg durch ihren Einsatz ermöglichten.